So entfernen Sie Hundeurin Flecken und seinen Geruch

Da Hunde sich größtenteils von Fleisch ernähren, ist ihr Urin sehr übelriechend. Der Gestank ist zwar nicht ganz so penetrant wie der von Katzenurin, trotzdem ist er hartnäckig und schwer zu entfernen. Wenn ein Hund zum Beispiel ein Sofa, einen Teppich oder ein Kleidungsstück anpinkelt, bekommt man den Geruch nur sehr schwer aus dem Polster bzw. dem Stoff heraus. Hausmittel gegen Hundeurin Flecken, wie man sie zum Beispiel im Internet finden kann oder auch normale Haushalts- oder Polsterreiniger können den Gestank von Hundeurin lediglich für eine Gewisse Zeit überdecken. Der Geruch kommt aber wieder, da diese Reiniger nicht die Stoffe abbauen, die für den Geruch von Hunde-Urin verantwortlich sind. Das kann nur ein Reiniger mit aktiven Bakterien, die eben diesen Job übernehmen.

Hundeurin Geruchsentferner auf Bakterien-Basis

Ein speziell für die Entfernung von Tierurin entwickelter Reiniger und Geruchsentferner ist Bactodes Animal. Dieses Produkt enthält Bakterien, die durch das Mischen des Reinigers mit Wasser aktiviert werden. kommt Bactodes Animal dann mit Tierurin in Verbindung, machen sich die fleißigen Bakterien sofort daran, die Stoffe abzubauen, die für den üblen Geruch verantwortlich sind: Amoniak, Schwefelwasserstoffe, Amine und weitere Stoffe werden zersetzt, wodurch der Gestank rückstandslos beseitigt wird. Der Geruch wird also nicht einfach nur überdeckt, sondern seine Quelle wird neutralisiert.

So verwenden Sie den Hundeurin Geruchsentferner

Bactodes Animal Hundeurin Geruchs-Entferner

Rückt dem Geruch von Hundeurin mit Bakterien zuleibe: Bactodes Animal – Klicken Sie auf das Bild für weitere Infos sowie Kundenmeinungen

Die Anwendung von BactoDes Animal ist denkbar einfach. Bei dem Reiniger handelt es sich um ein Konzentrat, welches 1 zu 1 mit Wasser verdünnt wird. Das macht das Mittel besonders ergiebig und durch das Wasser werden die Bakterien aktiviert. Ist Bactodes Animal erst einmal in der beiliegenden Sprühflasche gemischt, muss es nur noch auf die betroffene Stelle aufgetragen werden. Bei Sofas, Matratzen und anderen Polstern sollte der Hundeurin Reiniger mehrmals nacheinander aufgetragen werden, mit ca. 15 Minuten Abstand. Der Grund dafür: Urin dringt besonders tief in Polster ein. Nach der Behandlung können eventuell noch Verfärbungen vorhanden sein, diese kann man zum Beispiel mit einem Polsterreiniger beseitigen.

Auch Kleidungsstücke und Schuhe, die Opfer einer Hundepipi-Attacke geworden sind, können mit BactoDes Animal behandelt werden. Einfach besprühen, den Bakterien mindestens 30 Minuten Zeit zum Arbeiten geben und das Kleidungsstück dann in der Waschmaschine waschen.

Was Sie beim Benutzen von BactoDes Animal Hundeurin Geruchsentferner beachten sollten: Es sollten mindestens 15-20 Grad Raumtemperatur herrschen, da die Bakterien bei Kälte nicht aktiv sind. Wenn sie also zum Beispiel im Winter Hundeurin aus ihrem Autositz entfernen wollen, sollten Sie dabei entweder eine Garage aufsuchen oder die Heizung laufen lassen.

[button link=“/bactodes-animal“ color=“green“]Hier bekommen Sie BactoDes Animal[/button]

Jetzt kommentieren


*